Wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja. Wissensmanagement in der Schulentwicklung 2019-01-25

Wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja Rating: 9,8/10 123 reviews

Wissensmanagement in der Schulentwicklung : Theoretische Analyse und empirische Exploration aus systemischer Sicht (Book, 2013) [www.thelittlegazette.com]

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Diese Arbeit fokussiert die Frage nach der Qualitat von Schulprogrammen und inwiefern sie der Forderung als Qualitatsentwicklungsinstrument gerecht werden. Eine Analyse der Organisation, die sich den Besonderheiten des schulischen Sozialsystems gegen├╝ber Wirtschaftsunternehmen und den Quellen seiner vielgescholtenen Ver├Ąnderungsresistenz widmet, bildet die Grundlage, um Wissensmanagement auf den Kontext Schule zu beziehen und es konzeptionell mit einem etablierten Ver├Ąnderungsansatz, der Schulentwicklung, zu verkn├╝pfen. Fazit Man wird der Arbeit vermutlich am ehesten gerecht, wenn man sie als zwei Texte betrachtet, die sich an jeweils unterschiedliche Leserschaften wenden: Der erste Teil richtet sich an die Wissenschaft und einer Weiterentwicklung einer Schulentwicklungstheorie. The E-mail message field is required. Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner mit dem Stichwort! Wissensmanagement in der Schulentwicklung : Theoretische Analyse und empirische Exploration aus systemischer Sicht.

Next

Wissensmanagement in der Schulentwicklung : theoretische Analyse und empirische Exploration aus systemischer Sicht (Book, 2013) [www.thelittlegazette.com]

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Kaja Heitmann war Lehrbeauftragte am Institut f├╝r P├Ądagogik der Christian-Albrechts-Universit├Ąt zu Kiel und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hamburger Fern-Hochschule. Kann das im Kontext von Wirtschaftsunternehmen entwickelte Wissensmanagement f├╝r die Entwicklungsf├Ąhigkeit der Organisation Schule genutzt werden? Hier ist es der Verdienst von Kaja Heitmann, die abstrakte und z. Das l├Ąsst sich zweifellos an ganz konkreten Indikatoren feststellen. Es enth├Ąlt Definitionen zu zentralen Begriffen, Exkurse zu spezifischen Themen, Abbildungen f├╝r ein besseres Verst├Ąndnis und vor allem viele wertvolle Tipps zur praktischen Umsetzung am eigenen Material. Die Novelle Im Krebsgang kann demnach sowohl als ein Indikator, aber auch als ein Faktor der deutschen Erinnerungskultur interpretiert werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel. Wie sie ihre Forschungsprojekte angegangen sind und durchgef├╝hrt haben, erkl├Ąren sie hier.

Next

eBook: Wissensmanagement in der Schulentwicklung von Kaja Heitmann

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Genauso wie bei Begriff der Schulentwicklung gelingt auch beim Wissensmanagement die Nutzung systemtheoretischer Konzepte nur noch begrenzt. Dies erm├Âglicht zwar den Anschluss an die Praxis und dem Anspruch, konkrete Hilfestellungen zu leisten. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. F├╝r die Darstellung der Ansatzpunkte dienen wiederum Willkes Dimensionen als Ordnungs- und Systematisierungshilfe. Ferner wird diskutiert, ob das Konzept der Organisationsentwicklung in das Instrument des Schulprogramms eingegangen is Category:. Dabei wirst Du von den Autoren und Autorinnen auch Aussagen zum Warum ihrer Entscheidungen erfahren, welche Konsequenzen diese hatten und was sie beim n├Ąchsten Forschungsprojekt anders machen w├╝rden.

Next

eBook: Wissensmanagement in der Schulentwicklung von Kaja Heitmann

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Die steigende Problembelastung durch schwierige Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler und die begrenzten L├Âsungskapazit├Ąten tragen ihren Teil zur Belastung bei. Im Zentrum des dritten Kapitels steht die organisationstheoretische Analyse von schulischer Entwicklung anhand der eingef├╝hrten f├╝nf Dimensionen s. Die Ausf├╝hrungen zur systemtheoretischen Schultheorie b├╝ndeln die zentralen Aussagen in eine ebenso verst├Ąndliche wie pr├Ązise Darstellung. Alle Autoren und Autorinnen haben eine Bachelor- oder Masterarbeiten durchgef├╝hrt, bei der qualitative Methoden eingesetzt wurden. Schon deren Beschreibung ist verst├Ąndlich und pr├Ągnant formuliert. Diese werden auf Basis von expliziten Aussagen der Lehrkr├Ąfte gewonnen und anhand von Interviewausschnitten in Kapitel 7 dargelegt.

Next

Wissensmanagement in der Schulentwicklung

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Auch die obigen Kernprobleme stellen eine M├Ąngelliste schulischer Praxis dar. Beschreibung Kann das im Kontext von Wirtschaftsunternehmen entwickelte Wissensmanagement f├╝r die Entwicklungsf├Ąhigkeit der Organisation Schule genutzt werden? Eine Analyse der Organisation, die sich den Besonderheiten des schulischen Sozialsystems gegen├╝ber Wirtschaftsunternehmen und den Quellen seiner vielgescholtenen Ver├Ąnderungsresistenz widmet, bildet die Grundlage, um Wissensmanagement auf den Kontext Schule zu beziehen und es konzeptionell mit einem etablierten Ver├Ąnderungsansatz, der Schulentwicklung, zu verkn├╝pfen. Durch die Exploration schultypischer Umgangsweisen mit Daten, Information und Wissen sowie schulentwicklungsbezogener Probleme werden Voraussetzungen und Barrieren erfasst, auf die Wissensmanagement als Ver├Ąnderungsansatz in der Praxis trifft. Das Spektrum reicht von der Soziologie, P├Ądagogik und Psychologie ├╝ber die Kommunikations-, Bildungs- und Sozialwissenschaften bis zur Geographie. Eine Analyse der Organisation, die sich den Besonderheiten des schulischen Sozialsystems gegen├╝ber Wirtschaftsunternehmen und den Quellen seiner vielgescholtenen Ver├Ąnderungsresistenz widmet, bildet die Grundlage, um Wissensmanagement auf den Kontext Schule zu beziehen und es konzeptionell mit einem etablierten Ver├Ąnderungsansatz, der Schulentwicklung, zu verkn├╝pfen. Damit ist ein Buch von Studierenden f├╝r Studierende ├╝ber die Vielfalt Qualitativer Sozialforschung entstanden.

Next

Wissensmanagement in der Schulentwicklung

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Aus dem Vergleich der Mediensozialisation von drei Generationen lassen sich Konstanten und Wandel herausarbeiten. F├╝r diese beiden Ziele wird zum einen die soziologische Systemtheorie nach Luhmann als analytische Basis genutzt und zum anderen eine eigene qualitativ-empirische Studie durchgef├╝hrt. Dabei erfasst Heitmann sowohl die soziologischen Befunde, die im Schulentwicklungsdiskurs wenn ├╝berhaupt nur singul├Ąr oder partiell aufgenommen wurden, wie auch die erziehungswissenschaftlichen Beschreibungen von Schule. Eine Analyse der Organisation, die sich den Besonderheiten des schulischen Sozialsystems gegenu╠łber Wirtschaftsunternehmen und den Quellen seiner vielgescholtenen Vera╠łnderungsresistenz widmet, bildet die Grundlage, um Wissensmanagement auf den Kontext Schule zu beziehen und es konzeptionell mit einem etablierten Vera╠łnd. Kaja Heitmann beantwortet diese Fragestellung aus einer systemtheoretischen Perspektive heraus sowohl theoretisch als auch empirisch.

Next

Wissensmanagement in der Schulentwicklung : theoretische Analyse und empirische Exploration aus systemischer Sicht (Book, 2013) [www.thelittlegazette.com]

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Im Rahmen einer empirischen Untersuchung erfolgt eine Konfrontation der theoretischen Ertr├Ąge mit der Schulpraxis. Eine zeitgem├Ą├če Schulentwicklung kommt nicht ohne professionelles Wissensmanagement aus. Kaja Heitmann beantwortet diese Fragestellung aus einer systemtheoretischen Perspektive heraus sowohl theoretisch als auch empirisch. In Kapitel 4 wird anschlie├čend das Konzept des Wissensmanagements eingef├╝hrt. Daraufhin wurden Bildungsreformen initiiert, welche zunachst die Steuerungsebene des Bildungssystems betrafen, aber auch grosse Auswirkungen auf der Ebene der Einzelschule ausubten.

Next

Wissensmanagement im Kontext von Schulentwicklung

wissensmanagement in der schulentwicklung heitmann kaja

Durch die Exploration schultypischer Umgangsweisen mit Daten, Information und Wissen sowie schulentwicklungsbezogener Probleme werden Voraussetzungen und Barrieren erfasst, auf die Wissensmanagement als Ver├Ąnderungsansatz in der Praxis trifft. Es ist aber gerade dieser fundamentale Wandel der Schulentwicklungsprozesse nachhaltig zur vorrangigen Agenda erhebt. Dies zeigt sich vor allem in der gro├čen Zahl von lokalen Pr├Ąventionsr├Ąten, die mittlerweile in sehr vielen Kommunen anzutreffen sind. Anhand von sechzehn qualitativen Interviews mit Angeh├Ârigen und Experten aus diesem speziellen Feld ist ein Bild entstanden, das viele Hintergr├╝nde aufzeigt und erkl├Ąrt. Kapitel 6 stellt die empirische Untersuchung in ihrer Konzeption und ihrem Vorgehen in der Erhebung und Auswertung vor.

Next